Verpackungsstory #6: Umweltfreundliche Deckel für Geschenkverpackungen

Eine unserer Stärken ist die Entwicklung und Produktion von Sonderverpackungen. Hier ein Praxisbeispiel aus unserer täglichen Arbeit.

Das Produkt

Angefragt wurden Deckel für Geschenkkartons zum Verpacken von Weinen, Likören und Bränden sowie Feinkost-Produkten, wie Nudeln, Pesto und Gewürze. Die bisher dafür verwendeten Plastikdeckel sollten aus ökologischen Gründen einem umweltfreundlicheren Verschluss weichen.

Die Herausforderung

Benötigt wurden Wellpappdeckel für Geschenkverpackungen in drei unterschiedlichen Formaten. Diese sollten

  • eine Deckelhöhe von 20 mm haben
  • zu den bisherigen Geschenkverpackungen passen
  • leicht zu schließen sein
  • die Produkte, insbesondere solche aus Glas, schützen

Barrique Vergleich

Unsere Verpackungslösung

Die bisher verwendeten Plastikdeckel dienten auch zur Präsentation des Inhalts im Ladengeschäft. Als Alternative zum gewünschten, schlichten Wellpappdeckel, haben wir deshalb einen Deckel mit gestanztem Schriftzug empfohlen. Dieser wirkt ansprechender und ermöglicht es, den Inhalt der Verpackung zu sehen.

Verwendet wurde eine 2 mm starke E-Welle. Die Deckelhöhe wurde von 20 mm auf 30 mm erhöht, wordurch die Verpackung, trotz ausgestanztem Deckel, stabil ist. Durch Einschlitzen der ersten Wellpappschicht kann der Deckel mit dem unteren Karton verhakt und schnell und sicher verschlossen werden.

HK Barrique Wolfenbttel 

Foto 032
Foto 011
IMG 0584
Foto 019
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.