Harzer Kartonagen zu Besuch beim Klischeebauer Flexo-Manufaktur in Osterwiek

Kürzlich besuchte die Geschäftsführung der Harzer Kartonagenfabrik an zwei Tagen mit insgesamt elf Mitarbeitern die D. & W. Flexo-Manufaktur GmbH & Co. KG in Osterwieck, um sich über aktuelle digitale und technische Neuerungen zu informieren. Die Flexo-Manufaktur ist ein Klischeebauer und wichtiger Lieferant und Partner für Harzer Kartonagen.

Der Begriff "Klischee" stammt ursprünglich aus der Drucktechnik

Im täglichen Sprachgebrauch steht ein Klischee für schablonenhaftes Denken, also eine eingefahrene, unreflektierte Meinung, die etwas in ein Muster presst. Ein Klischee ist eine meist negativ belegte, verallgemeinerte Aussage. In der Druckindustrie hat der Begriff jedoch eine gänzlich andere Bedeutung. Er leitet sich vom französischen cliché ab und bedeutet so viel wie Nachbildung, Schablone.

Der Begriff stammt aus der Drucktechnik und bezeichnete ursprünglich einen vorgefertigten Druckstock im Buchdruck. Dabei handelte es sich um eine stempelartige Form, die es ermöglichte, Motive beliebig oft zu drucken und zu reproduzieren. Genau das macht die Flexo-Manufaktur noch heute – sie beliefert unter anderem die Harzer Kartonagenfabrik mit Druckplatten für die Maschinen, mit Vorlagen für die Kartonagenproduktion.

Die Arbeitsschritte sind heute weitgehend digital

„Bei der eigentlichen Klischeeherstellung hat sich nicht viel geändert. Die Prozesse sind aber feiner und die Klischees hochwertiger, bei weniger Rohstoffeinsatz. Die Arbeitsschritte, von der Erstellung des Klischees bis zur Montage, sind heute weitgehend digital. Der Flexodruck ermöglicht deutlich hochwertigere Drucke. Natürlich immer im Zusammenspiel mit dem Druckwerk, bei uns ist das zum Beispiel die neue Maschine, die wir Anfang 2021 in Betrieb nehmen“, erklärt Geschäftsführer Uwe Borsutzky. „Deshalb ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter stets auf dem neuesten Stand der Dinge sind und wissen, was technisch machbar ist. Wir danken der Flexo-Manufaktur für die aufschlussreichen und interessanten Einblicke.“

Mehr Informationen zur Flexo-Manufaktur und ihren Leistungen finden Sie auf www.flexo-manufaktur.de.

Harzer Kartonagen Besuch Flexo Manufaktur1

Foto 032
Foto 011
IMG 0584
Foto 019
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.