Harzer Kartonagen Auszubildende und Ausbilder besuchten Hochseilpark in Bad Harzburg

Die Auszubildenden der Harzer Kartonagenfabrik durften sich kürzlich über einen ereignisreichen Tag freuen. Gemeinsam mit den für sie verantwortlichen Ausbildern ging es zum Hochseilpark „Skyrope“ in Bad Harzburg.

Mit Gurten gesichert, passierte das Team in luftiger Höhe wacklige Ketten, Balken, Seile und Brücken. Dabei mussten die verschiedensten Situationen gemeistert und Hindernisse überwältigt werden. So loteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Grenzen immer wieder neu aus und motivierten sich gegenseitig, das Ziel zu erreichen.

„Ein Team-Event wie dieses, ermöglicht es den Auszubildenden und Ausbildern, mal außerhalb der Firma etwas Zeit miteinander zu verbringen und sich von einer ganzen anderen Seite kennenzulernen. Gerade unseren beiden neuen Auszubildenden erleichtert das Kennenlernen in entspannter Atmosphäre den Einstieg in die Firma. Das gemeinsame Klettern und Hangeln entlang der Hindernisse fördert zudem das Team-Building. Jeder passt auf jeden auf. Man gibt sich Tipps und feuert sich an“, sagt Kevin Loges, Assistent der Geschäftsführung bei Harzer Kartonagen.

Nachdem sich alle an der frischen Luft ordentlich verausgabt hatten, ließ das Team den schönen Tag bei einem gemeinsamen Essen und netten Gesprächen in geselliger Runde ausklingen.

Harzer Kartonagen Teambuilding Azubis Ausbilder.3
Harzer Kartonagen Teambuilding Azubis Ausbilder.4
Harzer Kartonagen Teambuilding Azubis Ausbilder.5
Harzer Kartonagen Teambuilding Azubis Ausbilder6

Foto 032
Foto 011
IMG 0584
Foto 019
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.