Maschinenführer reisten für eine Fortbildung nach Bayern

In der Verpackungsmittelbranche sieht man sich nicht immer als Mitbewerber oder gar Konkurrenz, nein, man unterstützt sich auch gegenseitig. Deshalb waren kürzlich vier Mitarbeiter, die als Maschinenführer für unsere neue Inliner-Maschine verantwortlich sind, zusammen mit dem technischen Leiter, Markus Häder (r.), in Bayern. Dort nahmen sie in zwei Partnerunternehmen an einer dreitägigen Schulung teil.

Die Fortbildung vermittelte nicht nur technisches Wissen. Die Organisation und Struktur im Umfeld der Maschine waren ebenfalls Thema. In einem Abschlussgespräch wurden das Gelernte reflektiert und letzte offene Fragen geklärt. Auch nach Feierabend kam der Spaß nicht zu kurz.

Zurück in Langelsheim wurden die gewonnen Erkenntnisse sogleich umgesetzt und sorgen künftig für einen noch reibungsloseren Ablauf bei der Produktion.

Mehr Informationen zur neuen Inliner-Maschine können Sie hier nachlesen.

Foto 032
Foto 011
IMG 0584
Foto 019
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.